Suchen

Detail-Informationen zu Stellenangebot anschauen

  • E-Mail

Tätigkeit:

Ansprechpartnerin für Familien mit 0-3 jährigen Kindern

Rubrik:

keine spezielle

Details zur Einrichtung

Name der Einrichtung: Kinderschutzbund Düsseldorf -Familiencafe am SANA Krankenhaus 120
Offizielle Website des Trägers
Ansprechpartner: Anke Teesselink E-Mail-Nachricht an Anke Teesselink senden
Straße: Gräulinger Str., Haus 3/EG
PLZ/Ort: 40625 Düsseldorf (Gerresheim)
Telefon: 0211-28003591
Telefax:
Weitere Informationen
zur Einrichtung:
Kooperationsprojekt des Kinderschutzbundes mit dem SANA Krankenhaus in Düsseldorf. Treffpunkt für Familien mit ihren 0-3jährigen Kindern. Es handelt sich um ein Projekt gegen Isolation, Überlastung und Vernachlässigung im Stadtteil Gerresheim. In angenehmer, familienfreundlicher Atmosphäre finden Familien die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und können Informationen, Beratung und Unterstützung rund um diese Lebensphase erhalten.

Alle aktuell in der Datenbank enthaltenen Stellen in dieser Einrichtung anzeigen

Projekt- bzw. Stellenbeschreibung

Was ist zu tun? Die Mitarbeiterin steht als Gesprächspartnerin allen großen und kleinen Besuchern in unserer Einrichtung zur Verfügung. Im Team bereiten wir das Angebot praktisch und inhaltlich vor und auch nach. Kleine hauswirtschaftliche Tätigkeiten und der Verkauf von gebrauchten Kindersachen gehören ebenso dazu wie eventuell das Spiel mit den Kindern

Anforderungen/Wünsche

Kenntnisse/Fähigkeiten: Die Mitarbeiterin sollte sich gut in die Lebenswelt junger Familien hineinversetzen können, den Umgang mit Kindern mögen, offen, emphatisch und gesprächsbereit sein und gut zuhören können. Erfahrungen mit kleinen Kindern sind wünschenswert.
Wochenstunden/Wann? Einmal in der Woche wahlweise Montag von 9:30-12:00 Uhr, Mittwoch 15:00-17:30 Uhr, Freitag 9:30-12:00 Uhr
Gewünschtes Alter: 20 - 60 Jahre

Leistungen des Trägers

Aufwandsentschädigung:
(z.B. Fahrgeld, etc.)
Auf Anfrage
Einarbeitung/Fortbildung /Begleitung: Regelmäßige Vor- und Nachbereitung, Teamsitzungen/Supervision (mtl.) und regelmäßige Fortbildungsangebote
Versicherung: Ja

Aufgabe des Angebots

11.10.2013